Müllbergung am Notbergbau Ottleben

24.02.2020

Allerorts wird viel über Umwelt –und Naturschutz geredet, wir ziehen jedoch Handeln vor. Nachdem wir in der jüngeren Vergangenheit Ersatzpflanzungen von Schwarzpappeln auf eigene Kosten und in ehrenamtlicher Arbeit  im Umfeld des Gewässers vornahmen, beräumte jetzt die Ortsgruppe Ausleben das Umfeld des Notbergbau's von Müll aller Art. Es ist immer wieder erschütternd, was für große Mengen an Müll auf diese Weise ,,entsorgt" werden. Unsere Ortsgruppe hatte alle Hände voll zu tun, um wieder ein sauberes Umfeld herzustellen. Bleibt zu hoffen, dass die Verantwortlichen eines Tages erwischt werden, denn ein Appell an die Vernunft dürfte angesichts des immer wieder auftretenden Müllproblems keinen Erfolg haben

 

Foto: VS-Artikel vom Februar 2020